Die Pressler

 

euge der Vergangenheit und Fingerzeig
in eine Zukunft, die fürwahr ungewiss und  unabänderlich, jedoch im Kommen ist. 

Wir Pressler achten das Gegebene und unterstützen die Entwicklung, denn Bäume leben länger als wir. Auch zukünftige Generationen werden uns für den sachgemäßen Umgang mit den Bäumen dankbar sein. Was ein einziger unsachgemäßer Eingriff am Baum bedeutet, soll weiter unten erwähnt werden.

Ist die Stelle, an die der Baum gesetzt werden soll, die richtige? Die richtige für den Baum, das Haus und auch den Nachbarn?

Ist die Pflegemaßnahme derart, dass die bisherige Entwicklung genauso berücksichtigt wird wie die zukünftige?
Einfach fallen lassen oder Stück für Stück, mit Arbeitsbühne oder geklettert: die jeweils richtige Methode wird angewandt, um effizient zu fällen. Technik und richtige Ausbildung: beides muss sein.Wir arbeiten regelwerkskonform nach ZTV-Baumpflege, der DIN 18920 und den RAS LP4.

Die Einhaltung aller erforderlichen Sicherheitsrichtlinien zur Sicherheit unserer Umgebung und von uns selber steht immer vornean.

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten - setzen, pflegen, fällen - über unsere Vorgehensweise, und machen Sie sich ein Bild von unseren Fähigkeiten. Die Baumfrevel wurden von uns nur fotografiert.